Fassadenverkleidung mit Rhombusprofil Lärche



Auftraggeber:
J. Heinsohn
 

Leistungsumfang: Baugerüst, Dämmung der Fassade, Verkleidung der Fassade mit Rhombusprofil sibirische Lärche
 

Fakten: Die bestehende Klinkerfassade wurde mit einer senkrechten Unterkonstruktion versehen und die Gefache gedämmt. Eine diffusionsoffene schwarze Folie hinter dem Rhombusprofil sorgt für die Atmungsfähigkeit. Fensterbänke und Dachränder wurde in Kupfer ausgeführt.
 

Bauzeit: 2 Wochen /  Baujahr: 2012

Fassadensanierung mit Rhombusprofil